Einschreibung in das „Fairtrade Gemeng“- Projekt

Sie haben die 5 Kriterien für die Zertifizierung als Fairtrade Gemeng zur Kenntnis genommen und Sie sind bereit, diese umzusetzen.

Um die Begleitung von Fairtrade Lëtzebuerg in dieser Umstellungsphase zu erhalten, sollten Sie Ihre Gemeinde im Programm registrieren. Dazu müssen Sie nur das Antragsformular auf eine Eintragung in das Projekt ausfüllen und dies schließlich per E-Mail an moien@fairtradegemeng.lu senden.

Ab diesem ersten Schritt werden Ihnen alle nützlichen Informationen aus dem Netz der Fairtrade Gemeinden hier in Luxemburg zur Verfügung gestellt.

Daraufhin – falls Sie das nicht schon längst getan haben – ist es an der Zeit, die lokale Fairtrade Aktionsgruppe zu bilden, welche die bevorstehenden Aktivitäten im Rahmen des „Fairtrade Gemeng“- Projektes koordinieren soll.

Sobald die Aktionsgruppe gegründet wurde, können Sie die Verantwortliche für die Fairtrade Gemeinden bei Fairtrade Luxemburg, Valerie Murat, kontaktieren. Gemeinsam wird eine Informationsversammlung organisiert, in welcher zusammen mit der Aktionsgruppe die Standards des fairen Handels besprochen und erklärt werden, damit alle potentiellen Fragen geklärt werden können.